Castelluccio

Castelluccio

 

Die Hochebene des Piano Grande bietet uns Startmöglichkeiten in alle Richtungen. Die Hänge sind baumfrei und von schönen Wiesen bedeckt.
Die Höhendifferenzen zwischen Start- und Landeplatz betragen zwischen 100 und 1.000m. Gerade die für die Alpen eher bescheidenen Höhendifferenzen sind es, die Castelluccio so perfekt und einzigartig machen.
Für die verschiedensten Windstärken- und richtungen gibt es tolle Startmöglichkeiten. Bodennahes Soaren in laminarsten Bedingungen am Abend und Thermikflüge bis jenseits von 4.000m sind hier machbar und… keine Seltenheit 🙂

Wer eine Landephobie hat ist hier übrigens genau richtig: Das größte Landefeld Europas liegt unter unseren Füßen, 8km breit, 15km lang und völlig hindernisfrei.

Die Natur in Castelluccio ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Ob nun eine Wanderung auf den Hausberg, den Monte Vettore (2476m/NN) mit den Pilatus-Seen oder einer Mountainbike-Tour durch unberührte Natur.
In Europa sucht man vergeblich etwas Vergleichbares… Und wer viel Glück hat, hört nachts die Wölfe heulen.

Kulturell hat die Gegend sehr viel zu bieten. Die umliegenden Orte wie Norcia oder Visso bieten eine mittelalterliche Architektur mit schönen Straßencafés, Restaurants und ganz besonders mit vielen entspannten Menschen.
Das Essen ist phantastisch und da die Gegend die Heimat des schwarzen Trüffels ist, gibt es an jeder Ecke und zu sehr humanen Preisen tolle Trüffelgerichte. Die Weine Umbriens sind im Übrigen auch extrem lecker.

Castelluccio ist immer eine Reise wert und das nicht nur für Piloten!

Impressionen

Reise

Castelluccio
Die Hochebene des Piano Grande bietet uns Startmöglichkeiten in alle Richtungen.
 
Zeitraum

08.09. – 15.09.2019 Castelluccio I
15.09. – 22.09.2019 Castelluccio II

Unsere Leistungen
– Unterkunft im DZ inkl. Frühstück (EZ auf Anfrage)
– Abholung am Flughafen
– Alle Transfers zu den Geländen
– Flugbetreuung durch DHV-Fluglehrer
– Groundhandlingtraining nach Bedarf
 
Anreise
– mit dem eigenen Auto
– mit dem Flugzeug nach Rom Ciampino

– gegen einen Unkostenbeitrag Mitreise im Bus möglich 

Teilnehmer & Preise

Teilnehmeranzahl: 6-12

7 Tage Castelluccio für
790,-€ 

14 Tage Castelluccio für
1.480,-€

Du hast noch Fragen?

Ruf uns an oder schreibe eine Mail.

Für die Reiseanmeldung benötigen wir folgende Daten von dir: 

Name, Schirmtyp und -farbe, Adresse, Handynummer, sowie die Info, ob ein eigenes Funkgerät vorhanden ist.