Skip to content

Ziel100 XC

Covid-19-Hinweis
Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen!

Für die Buchung unserer Reisen zu Zeiten von Corona gilt folgendes:

  • Die Rechnung gibt es erst, wenn die Reise defintiv stattfindet. Vorab fallen dir keine Kosten an.
  • Du kannst die Reise jederzeit stornieren. Solltest du die Reise 14 Tage vor Reisebeginn stornieren, fällt eine Bearbeitungsgebühr von 50€ an. 
  • Falls wir deinen Platz nicht anderweitig vergeben können, behalten wir uns vor, dir eventuelle Stornierungsgebühren vom Hotel weiterzugeben. 

Ziel100 XC

Wenn du bereits deine ersten Strecken geflogen bist und nun endlich deinen 100er fliegen willst, dann bist du hier genau richtig 🙂

 

Gemeinsam erarbeiten wir die Grundlagen, damit du größere Strecken sicher(!) fliegst.

Dazu fahren wir nach Greifenburg, DEM Streckenfluggebiet in Kärnten. Neben der Standard-Runde um das Kreuzeck gibt es noch viele weitere spannende Strecken zu fliegen. So gehört z. B. die Runde über Weißensee, Hermagor und dann über den Reißkofel/Spitzkofel wieder nach Hause zu einer spannenden Flugaufgabe.

Um euch bestmöglich zu betreuen, sind wir in einer kleinen Gruppe mit 5-7 Teilnehmer unterwegs. 
Geleitet wird das Seminar von Martin Westermeier. Er ist seit vielen Jahren als Fluglehrer bei Planet Para und selbst begeisterter Streckenflieger mit mehr als 150 Flugstunden pro Jahr. Er kennt das Gebiet durch das Wettkampffliegen und viele private Reisen. 
Er fliegt zusammen mit euch, zeigt euch dabei die Thermiken und Talsprünge und betreut euch die ganze Zeit über Funk.

Zusätzlich können wir auch andere Fluggebiete wie Obertilliach, Zettersfeld  in der Nähe besuchen und kennenlernen.

Pilotenanforderungen:

Um an dem Seminar teilzunehmen, benötigst du

– B-Schein / Überlandberechtigung
– Sicheres Auffinden und Zentrieren von Thermiken
– Erste XC-Flüge mit 30 km oder mehr
– Idealerweise absolviertes Sicherheitstraining
– Funkgerät (am besten mit Headset)
– GPS-fähiges Vario

Du benötigst kein Liegegurtzeug zum Streckenfliegen, allerdings solltest Du einen Schirm der B-Klasse oder höher fliegen um bei längeren Talquerungen eine Chance zu haben.

Organisatorisches:

Seminarbeginn ist am ersten Tag um 8.00 Uhr im Fluggebiet, geplant sind 6 Flugtage.

Falls die Wettervorhersage für die geplante Woche nicht gut ist, weichen wir auf ein anderes Fluggebiet aus. Daher wollen wir auf dem Campingplatz übernachten.
Falls du ein Zimmer möchtest, helfen wir dir gerne, etwas zu finden. Allerdings bist du dadurch eventuell nicht so flexibel.
Bei ungünstigen Wetterbedingungen werden wir euch 2-3 Tage vor Seminarbeginn über einen Ortswechsel informieren. 

Dir sollte bewusst sein, dass dies ein Streckenflugseminar für Fortgeschrittene ist. Solltest du mal den Anschluss an die Gruppe in der Luft verlieren und absaufen, solltest du dies und auch den eventuell etwas längeren, eigenständigen Rückweg mit einer gewissen Gelassenheit nehmen können 😉

Reise

Ziel100 XC
Gemeinsam erarbeiten wir die Grundlagen, damit du größere Strecken sicher(!) fliegst.

Zeitraum
11.06. – 18.06.2022
Unsere Leistungen
– Gebietseinweisung
– Streckenflugplanung: Strategien & Werkzeuge
– Jeden Morgen Wetterbriefings
– Flugbetreuung in der Luft durch erfahrenen DHV-Fluglehrer und begeisterten Streckenflieger
– Nachbesprechungen und Fluganalyse am Computer
 
Hinweis

Im Preis sind folgende Kosten nicht mitinbegriffen: 
– Unterkunft- und Verpflegungskosten
– Geländegebühren
– Auffahrten zu den Geländen

Anreise
Eigene Anreise mit dem Auto. 
Teilnehmer & Preise

Teilnehmeranzahl: 5-7

8 Tage Ziel100 XC für
590,-€

Impressionen