Skip to content

Allgäu XC

Covid-19-Hinweis
Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen!

Für die Buchung unserer Reisen zu Zeiten von Corona gilt folgendes:

  • Die Rechnung gibt es erst, wenn die Reise defintiv stattfindet. Vorab fallen dir keine Kosten an.
  • Du kannst die Reise jederzeit stornieren. Solltest du die Reise 14 Tage vor Reisebeginn stornieren, fällt eine Bearbeitungsgebühr von 50€ an. 
  • Falls wir deinen Platz nicht anderweitig vergeben können, behalten wir uns vor, dir eventuelle Stornierungsgebühren vom Hotel weiterzugeben. 

Allgäu XC 

 

Saftige Wiesen, grüne Hügel und nahezu unendliche Streckenflugmöglichkeiten, dass ist das Allgäu. Mit Startplätzen für fast alle erdenklichen Windrichtungen wollen wir diesen Geheimtipp aufleben lassen und gemeinsam Streckenkilometer sammeln. Die Landschaft verändert sich dabei je nach Wahl unseres Flugberges. Das Nebelhorn lockt mit hochalpinem Flair und frühen Starts, am Mittag kann im Soaringmodus über blaue Seen und grüne Voralpenhügel ins Flachland gekurbelt werden, der Weiherkopf erlaubt einfache Streckenflüge durch das Oberallgäu oder auch genussvolle Thermikflüge mit sagenhaftem Ausblick über Oberstdorf und das Illertal. Mit Höhendifferenzen von 80-1.200 Metern ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Die zumeist einfachen Fluggelände und zahlreichen, riesigen Außenlandemöglichkeiten erlauben es auch XC-Novizen und Genussfliegern ganz entspannt ihre ersten Streckenkilometer zu sammeln.
Das Mikroklima des Oberallgäus lässt häufig auch dann noch Flüge zu, wenn drumherum nichts mehrgeht.

Unser Local Guide Kilian kennt die Gegend wie seine Westentasche, so dass wir aus jedem Tag das Beste herausholen können.
Kilian steht uns aber nicht nur mit Strecken- und Meteotipps während der Tour zur Verfügung, sondern spielt auch gerne die Thermikboje und zeigt uns nach einem langen Tag an der Basis auch den Weg zu den 
besten Kässpätzle in der Gegend 🙂

Sollte es doch mal nicht zum Fliegen gehen, sorgen tiefblaue Badeseen, Wakeboardanlagen, Mountainbiketrails, gepflegte Wanderwege und die hervorragende lokale Küche für reichlich Abwechslung.

Unterkunft & Verpflegung:
?????

Pilotenanforderungen:

Text Kilian ????
Du solltest mindestens den A-Schein haben, sicher starten können und bereits über ausreichend Thermikerfahrung verfügen, um diese Reise in vollem Umfang genießen zu können. 

oder Text St. Hilaire ????
– 
Du solltest eigenständig sicher mit dem Gleitschirm Starten und Landen können.
– Im besten Fall solltest du den B-Schein bereits in der Tasche haben. Falls nicht, solltest du zumindest mit der Ausbildung zum B-Schein begonnen bzw. bereits erste kleine Streckenflugerfahrungen gesammelt haben. 
– Um gemeinsam eure Flugrouten zu analysieren, sollte ein GPS-Gerät zur Positionsbestimmung vorhanden sein.

Reise

Allgäu XC
… saftige Wiesen, grüne Hügel und nahezu unendliche Streckenflugmöglichkeiten!
Zeitraum

01.07. – 04.07.2021 

Unsere Leistungen
– Unterkunft in gemütlichen Hütten inkl. Halbpension
– Alle Transfers zu den Geländen
– Flugbetreuung durch DHV-Fluglehrer

– Groundhandlingtraining bei Bedarf
– Tägliches Wetterbriefing
– Fluggebietseinweisung
– Individuelles Flugtraining und Betreuung
– Thermik- und Streckenflugeinweisung
– Funkunterstützung aus der Luft und vom Boden
– B-Schein Praxis
– B-Schein Theorie (nach Absprache) 

Hinweis

Im Preis sind folgende Kosten nicht inbegriffen:
– Fahrt mit Bergbahn zum Startplatz (→ Le funiculaire)
– Tagesgebühren der Gelände

Anreise

– mit dem eigenen Auto
– gegen einen Unkostenbeitrag Mitreise im Bus möglich ???

Teilnehmer & Preise

Teilnehmeranzahl: ???

4 Tage Allgäu XC für 
????,-€ 

Impressionen???